Aktiv werden

Was kannst Du tun?

Kleine Aktionen mit großer Wirkung: Um eine Petition zu starten, sich mit wichtigen Akteuren zu vernetzen und politische Entscheidungsträger*innen zu kontaktieren, braucht es nicht viele Menschen und keine jahrelange Expertise. Schraube locker!? ist ein gutes Beispiel dafür und auch Ihr könnt einfach loslegen und Euer Recht auf Reparatur einfordern!

In unserer Toolbox findet ihr viele hilfreiche Tipps, mit denen ihr euch für das Recht auf Reparatur einsetzen könnt. Klickt auf die Dokumente, um sie anzuschauen und herunterzuladen.

Und los geht’s! Das sind Eure Werkzeuge:

Ihr hört immer wieder Argumente gegen Reparatur und eigentlich ist das neueste und energieeffiziententeste Gerät doch ökologisch am sinnvollsten? Denkste! Wir haben Mythen und falsche Aussagen in Bezug auf Reparatur gesammelt und zeigen in unserer Argumentationshilfe, warum Reparieren (fast) immer die beste Lösung ist!

In unserem Social Media Leitfaden haben wir unsere besten Twitter-Tipps zusammengefasst. Damit könnt ihr eure Forderungen blitzschnell im Netz verbreiten, auf das #RechtaufReparatur aufmerksam machen und die für das Thema zuständigen Politiker*innen erreichen.

Als Verein/ Organisation/ Repair Café könnt ihr mithilfe einer Pressemitteilung die lokalen Medien auf euch und das Thema Reparatur aufmerksam machen. Wenn ihr nicht genau wisst, wie man eine solche Mitteilung schreibt, werft einfach einen Blick in unseren Leitfaden und auf unsere Beispiel-PM.

Inspiriert auch eure FreundInnen, KollegInnen und BesucherInnen eurer Repair Cafés, sich für das Recht auf Reparatur einzusetzen. Auf unserem Poster zeigen wir euch viele verschiedene Möglichkeiten für Aktionsideen und individuelles Engagement.

Eine Möglichkeit, politische Unterstützung für das Thema Reparatur zu gewinnen, ist das Einladen des eigenen lokalen Abgeordneten. Schreibt eure Vertreter*innen an und ladet sie dazu ein, sich eure Reparatur-Arbeit vor Ort anzuschauen. Dabei könnt ihr von Hindernissen berichten und eure Forderungen mitteilen. Unser Beispielbrief zeigt, wie eine solche Einladung aussehen könnte.


Verbündet Euch, findet weitere Reparatur-Akteure!

Hier könnt ihr Euch mit weiteren Infos zu Reparatur versorgen und Bündnisse knüpfen: